Comunity
Forum
Geschichten
Chat
Chatter Topliste
Bildergalerie
Windelmädchen Tips
Links

Fragebögen
Erzieherin
Erzieher
Windelmädchen
Windeljunge
Windelsissy

Member
Anmeldung
Login

Spenden

Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 43.721
» Neuestes Mitglied: MM25
» Foren-Themen: 366
» Foren-Beiträge: 1.243

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 6 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 6 Gäste

 
Willkommen

Herzlich Willkommen in der Windelerziehungs-Comunity

Diese Comunity lebt von den Mitgliedern. Darum möchten wir Euch bitten Euch rege an den Foren und den Chat zu beteiligen, sie ist nur so gut wie Ihre Mitglieder.
Nun ich erzähle einfach mal wie es zu dieser Seite kam.
Ich lernte im Chat eine Herrin kennen die mich online erziehen wollte, diese befahl mir diese Seite zu machen. Leider kam sie nach 5 Tagen nicht mehr, doch die Seite stand. Ich dachte mir das ich daraus eine kleine Seite mache auf der sich Windelliebhaber/innen und ähnliches treffen und sich über ihre Vorlieben austauchen können.
Nun zu mir, Ich bin inzwischen zum x-ten mal 39 und sammle weiterhin meine Erfahrungen mit SM und Windelerziehung. Meine Chat-Herrin befahl mir eine Grundausstattung zu kaufen. Diese bestand aus Windeln, 4 Gummihöschen für Erwachsene, 1 Stoffwickelsystem, 1 Spielhöschen, 1 Windelbody, rosa und weißen Strumpfhosen, 2 Mädchenröcke aus PVC, 2 Mädchenröcke aus Stoff und ein Mädchenkleid.
Meine neue Herrin bestand darauf das ich mir weitere Utensilien kaufe. Es schien ihr sehr zuzusagen wenn ich wie ein kleines Mädchen vor ihr saß oder kniete. Wenn Sie mich demütigt hat und mir dadurch zeigte das ich keine Frau bin wie ich es einst glaubte zu sein... wenn Sie mir zeigte das ich ein kleines Mädchen bin welches in die Windeln macht und nichts dagegen tun kann.
Als ich zum ersten Mal für meine Chat-Herrin die Kleidung und Windel tragen durfte fühlte ich mich so entwürdigt und so furchtbar hilflos, ich könnte mich mental nicht mehr wehren war ihr völlig hilflos ausgeliefert. Trotz dieser Scham und Erniedrigung gefiel ich mir ihre Art mich zu erziehen. Auch wenn ich mich nicht damit abfinden konnte das Sie mich als Mädchen betitelte. In meinen Augen war ich eine Frau.

Für weitere Fragen stehet das Windelerziehungsteam im Chat gerne zur Verfügung

Gerne könnt ihr euch hier über das Forum oder den Chat austauschen, außerdem könnt ihr im Forum Regeln oder Strafen für das Windelmädchen schreiben. Wenn sie meiner Erzieherin gefallen wird sie diese auch durchführen und ich werde davon berichten.
Wir Wünschen viel Spaß in der Comunity und hoffen Euch oft hier begrüsen zu dürfen

Das Windelerziehungs-Team


Aktive Themen
Suche in NRW, Ruhrgebiet,...
Letzter Beitrag: chris93
27.10.2013 14:22
» Antworten: 1
» Ansichten: 1951
Sachsen-Anhalt suche sie ...
Letzter Beitrag: Steve
06.09.2013 10:11
» Antworten: 1
» Ansichten: 1918
österreich
Letzter Beitrag: DL_Linz
20.05.2013 13:01
» Antworten: 4
» Ansichten: 3634
Thüringen...
Letzter Beitrag: diaperdevil
16.05.2013 20:04
» Antworten: 17
» Ansichten: 13293
Frau in/um Branschweig zu...
Letzter Beitrag: BabyTommmy
17.12.2012 19:09
» Antworten: 0
» Ansichten: 1711